LIK FOTOEVENT Lanzarote 2016.

Kontrastreiche Fotografie.

 ANMELDUNG

THEMEN: BILDGESTALTUNG, LANDSCHAFTSBILDER, FASHION UND PORTRAITS

LEITUNG: Eric Berger, Nadja Gusenbauer

LEISTUNG: Workshopleitung an 5 Workshoptagen zu etwa 6 Stunden, Fotomodel, Mietwagen Mitbenutzung / Transfer zu den Locations. Nicht im Workshoppreis enthalten. Anreise, Unterkunft und Verpflegung, sowie etwaige persönlich anfallenden Kosten, Eintrittsgelger, Spritkosten, Fähren- und Schiffstranfer.

KOSTEN: € 990,-  LIK Studenten € 890.-

ORT: Lanzarote - Base: Costa Famara

UNTERKUNFT: Finca oder Hotel Ihrer Wahl. Unterkunftsempfehlung finden Sie im PROGRAMM. 

TERMIN: 2.-9. Mai 2016

Workshopleiter Eric Berger hatte bereits mehr als 20 Fotoshootings auf der Vulkaninsel Lanzarote. Erleben Sie Fotografie in der herrlichen Sonne der kontrastreichen Kanareninsel.

Künstlerische Fotografie ist ein Ausgleich, der beruflichen Stress vergessen lässt: beispielsweise mit der Kamera durch eine schöne Landschaft zu wandern, zu beobachten, zu empfinden und Bilder zu gestalten. Dieser Prozess hat durchwegs mehr mit Meditation zu tun, als man im ersten Moment denkt. Meditation und Fotografie haben vieles gemeinsam: Beides ist auf den aktuellen Moment bezogen, beides erfordert einen höchsten Grad an Aufmerksamkeit, beides gelingt perfekt, wenn der Geist von störenden Gedanken frei und unvoreingenommen ist.

Die archaische Umgebung der Hügellandschaft des Nationalparks Timanfaya mit seinen vielen Vulkanen bildet eine einzigartige Kulisse für den Workshop mit stimmungsvollen Bildern der Landschaft, Bildkompositionen und künstlerische Portraits. Sehen lernen anhand von Motiven der Natur.

Wir suchen gemeinsam neue Betrachtungsweise der Fotografie ohne dabei die handfesten Kriterien der Bildgestaltungs- und Aufnahmetechnik aus den Augen zu verlieren.

Gerade für die Menschen, die glauben, hauptsächlich durch perfekte Beherrschung der Technik gute Fotos zu erzielen, ist dieser Fotoevent eine Bereicherung. Wir versuchen vor Augen zu führen, wie wichtig es für das kreative Handeln ist, sich auf die eigene Intuition einzulassen. So ist es auch Ziel des Workshops, die Teilnehmerin zu einem eigenen fotografischen Selbstausdruck anzuregen, abgeschirmt von der Hektik des Alltags.

_DSC2763.jpg
 Foto by Eric Berger