Back to All Events

Bessere Reisefotos gelingen leicht - ein gratis LIK Online Webinar.

  • LIK Sommerakademie Fotografie 9 Spittelberggasse Wien, Wien, 1070 Austria (map)

PROFIFOTOGRAF UND WELTENBUMMLER ERIC BERGER GIBT IHNEN EFFEKTIVE UND UNGEWÖHNLICHE TIPPS FÜR BESSERE REISEFOTOS.

EIN LIK ONLINE WEBINAR AM 24. JULI 2019 UM 19:00.

Das Einzigartige an seinen Fotos ist, dass Profifotograf und Weltenbummler Eric Berger meist nur einen Tag am Ort des Geschehens weilt. Er zeigt seine Art der einfachen Fotografie überall auf der Welt. Lassen Sie sich inspirieren von den Schnappschüssen. Eric Berger’s Reise und Street Photography ist die fotografische Art Seiten von Städten oder Landstrichen zu zeigen, die eine Nebenrolle spielen im Jahrmarkt der Eitelkeiten und Schönheiten.

Momentaufnahmen von Menschen, Lichtstimmungen und Details gehören zu den gejagten Motiven. Zwei fotografische Seelen wohnen in Eric’s Brust. Knallig bunte Farbfotografie und Schwarzweiß Fotografie, die reduziert auf Kontraste und Tonwerte bewusst farbige Ablenkungen außen vor lässt. Eric Berger gibt Tipps zur Ausrüstung ebenso wie zu seiner bevorzugten Kamereinstellung und auch der Aufbereitung der Dateien in der digitalen Dunkelkammer. Er zeigt wie quasi im Vorübergehen Ausstellungsbilder entstehen können. Ohne Vorbereitung, ohne Recherche und ohne komplizierte Technik.

Dieses Impulsreferat ist ein Service der LIK Akademie für Foto und Design GmbH. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt.

ANMELDUNG: HTTPS://WWW.LIK-ONLINE.COM/REISEFOTOTIPPS-VON-ERIC-BERGER/

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nadja Gusenbauer leitet ein zweitägiges Fotoseminar zum Thema Schwarz Weiß Fotografie im Rahmen der LIK Sommerakademie Fotografie in Wien.

BLACK & WHITE MIT NADJA GUSENBAUER

Termin: Freitag, 12.7.2019 11:00-17:00 Uhr und Samstag, 13. Juli 2019 11:00- 17:00

Leitung: Nadja Gusenbauer

Assistenz: Eric Berger

Modelle: Martina Riva, Emily (Warschau), Magdi, Felix

Visa: Anna Setchaos

Locations: Bellaria Kino, Spittelberg,

Ablauf:

Freitag

11:00 Vorstellung und Gespräch über Schwarz Weiß Fotografie Didaktisches zum Thema von Nadja Gusenbauer Location LIK Akademie für Foto und Design

13:00 - 16:00 Praxis Fotoworkshop Location Bellaria Kino

16:00 - 17:00 Bildanalyse, Besprechung

Samstag

11:00 - 14:00 Shooting Workshop Location Spittelberg

14:30 - 15:30 Datei Workflow und Bearbeitung

15:30-17:00 Ausdruck, Feedback und Diplom

NADJA GUSENBAUER

Geboren in Kiew, Ukraine.

Studium an der State University of Technologies & Design in Kiew, Abschlussjahrgang 1985. Fachrichtung-Modedesign. Im Jahr 1998 verließ Nadja die Ukraine um sich neuen beruflichen Herausforderungen in Eropa zu stellen.

Seit 2003 beschäftigt sie sich intensiv mit digitaler Fotografie.

Im Jahr 2010 eröffnete Nadja Gusenbauer ein Fotostudio, das atelier LIK, in einer der geschichtenträchtigen Gassen Wiens – Atelier LIK in der Spittelberggasse. 

Institutsleiterin:

Seit 2011 widmet sie sich der Ausbildung angehender Fotografen/innen und Fotobegeisterter im eigenen privatwirtschaftlichen Ausbildungsinstitut, der LIK Akademie für Foto und Design.

Nadjas Hauptaugenmerk liegt auf klarer didaktischer Darstellung der Fotografie als Handwerk, kreative Freiheit in der Fotografie als künstlerische Richtung und vor allem auch der philosophische Aspekt der Kunst der Abbildung.

Fotografin:

Schwarzweiß Fotografie steht im Focus von Profifotografin und Leiterin der LIK Akademie für Foto und Design Nadja Gusenbauer.

Höchste Auflösung, feinste Tonwertabstufungen und bestmögliche Schärfe sind wichtige Faktoren, die die technische Seite der Fotografie von Frau Gusenbauer auszeichnen. Deswegen sind unter anderem Leica Monochrom, Sinar Emotion und Hasselblad H5D ihre bevorzugten Werkzeuge.

Die Stimmungen, Emotionen, die Dauer eines Augenblickes – sind ihre Motive. Klare Formen und Linien, definierte Akzente, perfekte Grauabstufungen im reduzierten, vom Umfeld losgelösten Ausschnitt, zeichnen der Handschrift der Fotografin aus.

Herausgeberin:

Serit dem Jahr 2012 produziert, gestaltet und verlegt sie gemeinsam mit dem Geschäftspartner Eric Berger die Fotozeitschrift FOTOCULT.