Schwarzweiß Fotografie digital - High End. Bildgestaltung - FILM NOIR

Seminar / Workshop Leitung: Nadja Gusenbauer TERMIN: Fr / Sa 12./13. Juli 2019, 11:00- 17:00 KOSTEN: € 250,- LIK Studenten: € 190.- ORT: Seidengasse 17,  1070 Wien. ANMELDUNG HIER     

Ing. Nadja Gusenbauer

Ing. Nadja Gusenbauer

Black & White Photography Digital PRAXISKURS


Schwarzweiß Fotografie steht im Focus von Profifotografin und Leiterin der LIK Akademie für Foto und Design Nadja Gusenbauer.

Höchste Auflösung, feinste Tonwertabstufungen und bestmögliche Schärfe sind wichtige Faktoren, die die technische Seite der Fotografie von Frau Gusenbauer auszeichnen. Deswegen sind unter anderem Leica Monochrome und Hasselblad H5D ihre Werkzeuge.

Diese Stimmungen, Emotionen, die Dauer eines Augenblickes - sind die Motive.
Klare Formen und Linien, definierte Akzente, perfekte Grauabstufungen im reduzierten, vom Umfeld losgelösten Ausschnitt, zeichnen die Handschrift der Fotografin aus und sie wird dies den TeilnehmerInnen des Seminars näherbringen.

Im Seminar und Workshop „Wissen-Können-Wollen. Fotografie Schwarz-Weiss“ zeigt Nadja Gusenbauer neben ihrer Art zu fotografieren auch den Weg, die unterschiedlichen Bildwirkungen zu erzeugen. Schauen Sie der Fotokünstlerin über die Schulter und setzen Sie das Gelernte gleich im Workshop um.

Die grundlegenden formalen Elemente der Bildgestaltung und die Regeln im Zusammenhang mit dem Bildinhalt und die Anwendung von technischen Mitteln stehen im Mittelpunkt dieses Vortrages. Nadja Gusenbauer wird Ihre Ergebnisse besprechen und wertvolle Tipps geben.

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine LIK Sommerakademie Teilnahmeurkunde.

ANMELDUNG HIER     

Termin: Freitag, 12.7.2019 11:00-17:00 Uhr und Samstag, 13. Juli 2019 11:00- 17:00

Leitung: Nadja Gusenbauer

Assistenz: Eric Berger

Modelle: Martina Riva, Emily (Warschau), Magdi, Felix

Visa: Anna Setchaos

Locations: Bellaria Kino, Spittelberg,

Ablauf:

Freitag

11:00 Vorstellung und Gespräch über Schwarz Weiß Fotografie Didaktisches zum Thema von Nadja Gusenbauer Location LIK Akademie für Foto und Design

13:00 - 16:00 Praxis Fotoworkshop Location Bellaria Kino

16:00 - 17:00 Bildanalyse, Besprechung

Samstag

11:00 - 14:00 Shooting Workshop Location Spittelberg

14:30 - 15:30 Datei Workflow und Bearbeitung

15:30-17:00 Ausdruck, Feedback und Diplom

NADJA GUSENBAUER

Geboren in Kiew, Ukraine.

Studium an der State University of Technologies & Design in Kiew, Abschlussjahrgang 1985. Fachrichtung-Modedesign. Im Jahr 1998 verließ Nadja die Ukraine um sich neuen beruflichen Herausforderungen in Eropa zu stellen.

Seit 2003 beschäftigt sie sich intensiv mit digitaler Fotografie.

Im Jahr 2010 eröffnete Nadja Gusenbauer ein Fotostudio, das atelier LIK, in einer der geschichtenträchtigen Gassen Wiens – Atelier LIK in der Spittelberggasse. 

Institutsleiterin:

Seit 2011 widmet sie sich der Ausbildung angehender Fotografen/innen und Fotobegeisterter im eigenen privatwirtschaftlichen Ausbildungsinstitut, der LIK Akademie für Foto und Design.

Nadjas Hauptaugenmerk liegt auf klarer didaktischer Darstellung der Fotografie als Handwerk, kreative Freiheit in der Fotografie als künstlerische Richtung und vor allem auch der philosophische Aspekt der Kunst der Abbildung.

Fotografin:

Schwarzweiß Fotografie steht im Focus von Profifotografin und Leiterin der LIK Akademie für Foto und Design Nadja Gusenbauer.

Höchste Auflösung, feinste Tonwertabstufungen und bestmögliche Schärfe sind wichtige Faktoren, die die technische Seite der Fotografie von Frau Gusenbauer auszeichnen. Deswegen sind unter anderem Leica Monochrom, Sinar Emotion und Hasselblad H5D ihre bevorzugten Werkzeuge.

Die Stimmungen, Emotionen, die Dauer eines Augenblickes – sind ihre Motive. Klare Formen und Linien, definierte Akzente, perfekte Grauabstufungen im reduzierten, vom Umfeld losgelösten Ausschnitt, zeichnen der Handschrift der Fotografin aus.

Herausgeberin:

Im Jahr 2012 gemeinsam mit dem Geschäftspartner Eric Berger produziert, gestaltet und verlegt sie seither die Fotozeitschrift FOTOCULT.

Fotos vom Workshop 2018 by Nadja Gusenbauer:

Model 2019 Emily

Model 2019 Emily