Die LIK Akademie für Foto und Design war im August 2018 bei den Les Rencontres de la Photographie d’Arles.

Les Rencontres de la Photographie d’Arles sind ein fester Bestandteil im Kulturkalender der südfranzösischen Stadt Arles.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Fotoausstellungen finden seit 1969 jährlich in den Sommerwochen von Juli bis August in den historischen Gebäuden der Stadt Arles bzw. in Gebäuden der unmittelbaren Nachbarschaft statt und zeigen Werke international renommierter Künstler und Kunstschaffender. Im Sommer 2012 wurden 74.000 Besucher in 60 Einzelausstellungen gezählt. Laut art gehört das Festival zu den bekanntesten und wichtigsten der Welt. Das Programm ist vielfältig und reicht von Fashion bis hin zu dokumentarischen Ausstellungen. Höhepunkt des Festivals ist die Verleihung des Preises „Rencontres d’Arles Award“. 2019 findet dieses Fotofestival vom 1.Juli bis 22. September statt.


 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine Gruppe der LIK Akademie für Foto und Design war der Einladung im letzten Jahr gefolgt und überzeugte sich vor Ort von den fotografischen Aktivitäten. Die Leiterin der LIK Akademie, Ing. Nadja Gusenbauer konnte vielversprechende Gespräche zu einer möglichen Kooperation von Arles mit dem von der LIK Akademie für Foto und Design im Juli in Wien veranstalteten LIK Sommer Fotofestival Wien führen. Die Studenten/innen der LIK Akademie für Foto und Design nutzen die Gelegenheit sich von den unzähligen Ausstellungen inspirieren zu lassen.