LOST PLACE TSCHERNOBYL + KIEV

Die LIK Fotoexpedition 2019

Lost Place Tschernobyl-2.jpg

25. Juli 2019 - 28. Juli 2019

Das ANMELDEFORMULAR finden Sie unten.

Hier sehen Sie die Fotos der LIK Fotoexpedition 2017

Fotoexpedition TSCHERNOBYL 2018

TSCHERNOBYL

 Foto: Eric Berger

Foto: Eric Berger

ist der weltweit bekannteste Ort in der Ukraine. Dies geschah in Folge der schweren Explosion von Reaktor Nr. 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl. Weltweit veränderte die Katastrophe das Denken der Menschen und deren Beziehung zur Kernenergie. Tschernobyl wurde zu einem Synonym für die nicht vollständige Beherrschbarkeit der Atomenergie. Das Sperrgebiet von Tschernobyl hat sich seitdem für sich weiter entwickelt. Die verlassenen Städte, welche eine einzigartige Aura ausstrahlen und die Natur, die selbige Städte rasch wieder an sich nimmt. Viele Orte sind zu einem technischem Denkmal geworden und erzählen die Geschichte, die ab 1986 neu geschrieben wurde.

LEISTUNGEN LIK Fotoexpedition Kiev / Tschernobyl

 Das gebuchte Hotel Ukraine

Das gebuchte Hotel Ukraine

  • Flughafentransfer Flughafen Kyiv Boryspil  (KBP) ins Hotel nach Kiev am 25. Juli 2019,
  • Hotel**** direkt am Maydan in Kiev - Hotelaufenthalt +inkl. Frühstück 25. bis 28. Juli 2019
  • Illuminated Kiev by Night Tour
  • Geführte Tour Tschernobyl Sperrzone und Kernkraftwerk
  • City Tour Kiev - Höhlenkloster
  • Private Tour of Museum of Aviation in Kiev
  • Flughafentransfer Hotel - Flughafen Kiev, Kyiv Boryspil  (KBP), Ukraine am 28. Juli 2019
  • alle Fotogenehmigungen

Kosten LIK Fotoexpedition :  

€ 1.180.- pro Person im DZ. (Frühbucherpreis gültig bis 30. März 2019)
€ 1.200,- pro Person im EZ. (Frühbucherpreis gültig bis 30. März 2019)

Mögliche Flüge nach Kiew (im LIK Fotoexpedions Preis nicht enthalten, Preisangaben ohne Gewähr):

Wien - Kiew / Ukraine Intl Air ab € 285,-
Wien - Kiew / Austrian OS661 / OS662 ab € 324,-
Bratislava - Kiew / Wizz Air ab € 153,-
Budapest - Kiew / Ukraine Intl Air ab € 105,-


 Eric Berger: Kernkraftwerk Tschernobyl

Eric Berger: Kernkraftwerk Tschernobyl

Die LIK Akademie für Foto und Design GmbH bietet eine umfangreiche technische und gestalterische Unterstützung in den Bereichen Fotografie und Bildgestaltung und vermittelt fotografische Inhalte. Die LIK Fotoexpedition zeigt fotografisch interessante Standpunkte und vermittelt einen konzeptionell, narrativen Zugang zu den Sparten der "Lost Place" und Street Photography. Basiskenntnisse Fotografie müssen vorhanden sein.

Damit Ihre Eindrücke von dem Ausflug eindrucksvoller und angenehmer sind, bitte vergessen Sie nicht:

  • REISEPASS - ohne diesen ist ein Zugang in die Sperrzone nicht möglich.
  • Visum nach Ukraine ist nicht erforderlich, daber umfangreiche Genehmigungen für den Besuch der Sperrzone, welche vom Veranstalter beantragt werden. Bei behördlichen Abweisungen ist kein Rechtsmittel möglich.
  • Regenjacke oder wetterfeste Kleidung im Fall von Schlechtwetter.
  • Belegte Brötchen, etwas zu essen während der Fahrt und Wasser.
  • Ihr eigener Verbandskasten, Saison geeignete bequeme Bekleidung (lange Ärmel), Kopfbedeckung (Sonnen-/Regenschutz) und festes Schuhwerk.
  • Gaffer Tape für Reparaturen

Fotografische Ausrüstung:

  • Reserve Akkus - keine Lademöglichkeit vor Ort
  • ggf. Reservekamera
  • Genügend Speicherkarten
  • Transportable Ausrüstung - bedenken Sie, dass sie nirgendwo in der Sperrzone eine Möglichkeit haben, einen Fotorucksack abzustellen
  • Systemblitz ist in der Sperrzone nicht notwendig, eher eine lichtstarke Optik
  • Powerbank für Ihr Smartphone (da das Handy auch über eine Kamera verfügt)

PROGRAMM LIK Fotoexpedition

Donnerstag, 25. JULI 2019 - Sonntag, 28. JULI 2019

(Optionale Verlängerungsmöglichkeit mit dem Besuch des Museums der Nuklearraketensiloanlage "Taymen" mit Rückflug am 30. Juli 2019 - nicht im Programm enthalten)

Donnerstag, 25. Juli 2019. Ankunft

Ankunft Flughafen Borispil. Transfer in das Hotel
Get Together und Briefing

21 - 23 Uhr ILLUMINATED KIEV BY NIGHT TOUR

Inklusive Leistungen:

  • professionelle Tourleitung / Begleitung / Deutsch
  • Transport mit Minibus
  • Abholung/Rücktransport vom/ins Hotel

 

Freitag, 26. Juli 2019. Geführte Tour TSCHERNOBYL SPERRZONE und AKW

 Prybet 

Prybet 

Inklusive Leistungen:

 Verlassenes Dorf

Verlassenes Dorf

  • Registrierung aller notwendigen Dokumente (Besuchsprogramm, Pässe, Genehmigungen)
  • Versicherung
  • Umfangreiche Sicherheitsanweisung
  • Professionelle Tourleitung / Begleitung in Englisch. Übersetzung in Deutsch.
  • Transport mit Mercedes Sprinter o.ä.
  • Abholung und Transfer zurück ins Hotel

08.00 - Abfahrt vom Hotel. Mercedes Sprinter.

09.30 - 10.00 Zutrittskontrolle Kontrollpunkt Sperrzone

 Duga 1

Duga 1

Kernkraftwerk Tschernobyl. Führung in den Räumlichkeiten des Kraftwerks.
Welse Fütterung / am Zufluss Kanal aus dem Kühlsee des Kraftwerks.
Lost Place - Geisterstadt Prypjat. DETAILS PRYBJAT
Lost Place - Verlassenes Dorf in der Sperrzone.
Geheimes Überhorizont Radarobjekt aus dem kalten Krieg Duga-1.  DETAILS DUGA
Stadt Tschenobyl.

Der Ablauf kann wegen Wetterverhältnisse oder andere Umstände, die in den  Kompetenzbereichen der ukrainischen Behörden liegen, angepasst werden.

ca. 20 Uhr Ankunft im Hotel.

 

Samstag, 27. Juli 2019. City Tour in KIEW

10 Uhr - 13 Uhr. Private Führung durch das Kiewer Höhlenkloster / Deutsch

 Kiev

Kiev

Inklusive Leistungen:

  • Professioneller Reiseleiter
  • Private Tour
  • Eintrittskarte für Lawra
  • Eintritt zum reservierten Eintrittszeitpunkt
  • Transfer vom und zum Hotel
 Dnipro

Dnipro

3-stündiger privater Spaziergang durch Lawra, einschließlich eines fachkundigen Tourleiters auf Deutsch, Eintrittskarten, Abholung vom Hotel und Transfer zum Hotel im privaten Fahrzeug

Das Kiewer Höhlenkloster gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein absolutes Muss für alle, die nach Kiew reisen. Genießen Sie die Atmosphäre dieser heiligen Stätte und erfahren Sie viele interessante Fakten von einem fachkundigen Reiseleiter.

Das erwartet Sie:

 Maydan

Maydan

Sie treffen Ihren fachkundigen Tourleiter und entdecken die weltberühmte Sehenswürdigkeit - das Kiewer Höhlenkloster - auf einem umfassenden Foto - Spaziergang.

Sobald Sie das Kiewer Höhlenkloster betreten, werden Sie begeistert sein von seiner Schönheit und Pracht. Das Jahr der Gründung des Kiewer Höhlenklosters ist das Jahr 1051, und es ist eine der bedeutendsten heiligen Stätten in der Ukraine. Bummeln Sie durch die gepflasterten Wege der Lawra, sehen Sie die restaurierte Mariä-Entschlafens-Kathedrale und bewundern Sie den architektonischen Stil.

 Flohmarkt

Flohmarkt

Anschließend führt Ihr Fremdenführer Sie zum wunderbaren Glockenturm, der das gesamte Gebiet des Klosters dominiert. Sie können bei Gelegenheit die Treppen erklimmen und den Blick aus der Vogelperspektive auf die Stadt genießen. (Optional, gegen Aufpreis)

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Höhepunkt dieser Tour ist ein Besuch der berühmten Lawra-Höhlen - ein Ort, an dem einst Mönche als Eremiten lebten. Diese Stätte ist jetzt für Besucher geöffnet und viele Menschen aus der ganzen Welt finden sich hier zur Huldigung der Reliquien der Heiligen ein. 

Hören Sie viele interessante Informationen über das Leben und die Traditionen der Mönche und über die Rolle, die das Kiewer Höhlenkloster in der Hauptstadt spielte.

Außerdem gibt es verschiedene Museen in der Nähe des Lawra, z. B. das Museum des Buchdrucks und das Museum der Mikrominiaturen. Sie können sie in Ihrer freien Zeit nach der Führung besuchen.

Ein Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Kiew Pechersk Höhlenklosters ist ein unglaubliches Erlebnis, das Sie immer in Erinnerung behalten.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

14 - 17 Uhr. Private Tour of Museum of Aviation in Kiev. BILDER UND DETAILS

Das erwartet Sie:

Das State Aviation Museum of Ukraine ist das größte Luftfahrtsgeschichtsmuseum der Ukraine.  Die Ausstellung in Zhulyany zeigt 70 Flugzeuge und Helikopter.

 

Sonntag, 28. Juli 2019. Flughafen Transfer.

Die Reiseroute, Abläufe kann/können wegen Wetterverhältnisse oder andere Umstände, die im Kompetenzbereichen der ukrainischen Behörden liegen, angepasst werden.


Bildschirmfoto 2018-02-08 um 13.33.38.png

Optionale Verlängerungsmöglichkeit mit dem Besuch der

Nuklearraketensiloanlage "Taymen"

inkl. Guide und Fotogenehmigung

inkl. Lunch im Militärzelt

300 km von Kiev (Minibus)

Bildschirmfoto 2018-02-08 um 13.33.50.png

mit Rückflug am 29. Juli 2019

Dann ist der gebuchte Transfer vom Hotel zum Flughafen am 29. Juli 2019

Siehe Anmeldeformular.


ANMELDE FORMULAR

Name *
Name
Hiermit melde ich mich verbindlich für LIK Fotoexpedition Tschernobyl 25.7. - 28.7.2019 an: *
Die Anmeldung umfasst die unten beschriebenen Leistungen.
Adresse *
Adresse
Telefonnummer *
Telefonnummer
Hier können Sie eine abweichendeRechnungsadresse eingeben.
Die Anmeldung umfasst folgende Leistungen: Flughafentransfer Flughafen Kyiv Boryspil  (KBP) ins Hotel nach Kiev am 25. Juli 2019, Hotel**** direkt am Maydan in Kiev - Hotelaufenthalt inkl. Frühstück 25. bis 28. Juli 2019 Illuminated Kiev by Night Tour Geführte Tour Tschernobyl Sperrzone und Kernkraftwerk City Tour Kiev - Höhlenkloster Private Tour of Museum of Aviation in Kiev Flughafentransfer Hotel - Flughafen Kiev, Kyiv Boryspil  (KBP), Ukraine am 28. Juli 2019
Zusätzlicher Besuch der Nuklear Raketensiloanlage am So. 28.7.2019 mit Übernachtung auf 29.7.2019
"Taymen" Raketenabwehrmuseum Tour und zusätzliche Übernachtung Euro 250.-
Fotoexpedition TSCHERNOBYL 2018