Reisefoto

Aragòn, schicksalsbehaftete Provinz Spaniens.

Lust auf Wärme und Sonne gepaart mit einzigartigen Fotos?

 Foto by Eric Berger
 Foto by Eric Berger

Das Zen der Fotografie in Aragon! Eine Fotoreise der LIK Akademie für Foto und Design im Oktober 2019. ARAGON

Schenken Sie sich selbst eine fotografische Auszeit in der wunderbaren Landschaft Aragon.

Kommen Sie zur Ruhe, zentrieren Sie sich auf das Wesentliche, und entschleunigen Sie sich von der hektischen Betriebsamkeit des Alltags.

Lernen Sie das Schöne und das Vergängliche um Sie herum zu erkennen und fotografisch spielerisch darzustellen. Begegnen Sie Motiven, die Sie noch nie vorher so gesehen haben, mit neuer Offenheit. Finden Sie zu mehr Gelassenheit und steigern Sie so gleichzeitig Ihre Leistungsfähigkeit. Bauen Sie mit meditativer Landschaftsfotografie Ihren Stress ab, und kommen Sie zur Ruhe, die Ihnen Kraft für zukünftige Anforderungen schenkt. Fotografieren Sie die Schönheiten der Bauwerke, der Burgen und eine der schönsten spanischen Landschaften einmal ganz anders, und schenken Sie sich selbst eine fotografische Auszeit in der Landschaft Aragons.

Lernen Sie das Schöne und das Vergängliche in Form der Burgen und Schlösser zu erkennen und fotografisch spielerisch darzustellen. Begegnen Sie den bekannten Fotomotiven, die Sie noch nie vorher so gesehen haben, mit neuer Offenheit. Kommen Sie in Gegenwart der alten Mauern und am Fluß zur Ruhe, zentrieren Sie sich auf das Wesentliche, und entschleunigen Sie sich von der hektischen Betriebsamkeit des Alltags.

Kontemplative Fotografie sieht mit dem Herzen! 28.10.-3.11.2019. https://www.sommer-fotoakademie.info/aragon-2019

Nadja Gusenbauer und Eric Berger organisierten ein Shooting für die Studentinnen der LIK Akademie in Aragon / Spanien im Sommer 2013

Margit Tuma, war beim Black & White Fotoworkshop von Nadja Gusenbauer im Rahmen des LIK Sommer Fotofestivals Wien.

Margit Tuma, war beim Black & White Fotoworkshop von Nadja Gusenbauer im Rahmen des LIK Sommer Fotofestivals Wien.

Alljährlich findet im Rahmen des Sommer Fotofestivals Wien der LIK Akademie für Foto und Design der traditionelle zweitägige Black & White Fotoworkshop statt.

Die unentdeckte Schönheit Namibias – eine Fotoreise mit Leica-Botschafter Kristian Dowling und dem Huawei P30 Pro

Die unentdeckte Schönheit Namibias – eine Fotoreise mit Leica-Botschafter Kristian Dowling und dem Huawei P30 Pro

Für viele Fotografie-Liebhaber ist Namibia das Fotoparadies. Wer auf der Suche nach atemberaubenden Fotoszenarien und spektakulären Lichtverhältnissen ist, wird in Namibia fündig. Huawei hat den renommierten Fotograf und Leica-Botschafter Kristian Dowling auf eine einmalige Fotoreiese nach Namibia geschickt, wo er aus seiner Perspektive die unglaubliche Schönheit dieses kontrastreichen Landes festgehalten hat. Dank seinem treuen Begleiter, dem Huawei P30 Pro, konnte er unzählige einzigartige Momente dieser Reise festhalten.

LIK Fotoevent Ukraine 2018 Teilnehmer Robert Ebner unter den Finalisten des Urban 2019 Photocontests.

LIK Fotoevent Ukraine 2018 Teilnehmer Robert Ebner unter den Finalisten des Urban 2019 Photocontests.

Im Juli 2018 war Robert Ebner mit dem Team der LIK Akademie für Foto und Design beim LIK Photo Event in Kiev und Tschernobyl. Er ist mit zwei auf dieser Reise entstandenen Fotos unter den Finalisten des Urban 2019 Photo Awards. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Nach dem LIK Photo Storm Camp in Nordirland ist vor dem LIK Photostormcamp in Irland!

Nach dem LIK Photo Storm Camp in Nordirland ist vor dem LIK Photostormcamp in Irland!

Ein tolles Team aus engagierten FotografInnen und Naturliebhabern war im Februar beim 3. LIK Photo Stormcamp in Nordirland! Die Fotos können Sie im Rahmen einer Ausstellung in der Galerie LIK in Wien ab dem 23. Mai sehen.

Sie wollen die LOST PLACES Fotos ihres Lebens machen und jetzt noch vom Frühbucher Rabatt profitieren?

Sie wollen die LOST PLACES Fotos ihres Lebens machen und jetzt noch vom Frühbucher Rabatt profitieren?

Eines der fotografischen Highlights des Fotoevents der LIK Akademie für Foto und Design ist auf alle Fälle der Besuch der Sperrzone von Tschernobyl. Nicht minder unspektakulär ist aber der Besuch der ehemals streng geheimen Radaranlage DUGA und der Nuklearraketenalage TAIMEN.

Der LIK Fotoevent in Nordirland ist ausgebucht, jetzt Platz für die Fotoexpedition nach Kiev/Tschernobyl sichern.

Der LIK Fotoevent in Nordirland ist ausgebucht, jetzt Platz für die Fotoexpedition nach Kiev/Tschernobyl sichern.

Das Schloss in Nordirland ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Wir veranstalten im Juli unsere dritte Fotoexpedition nach Tschernobyl und im Oktober einen Fotoevent in Aragon/Spanien.

Adobe Lightroom bietet seit dem letzten Update die Möglichkeit die Reihenfolge der Entwicklungspaletten anzupassen.

Adobe Lightroom bietet seit dem letzten Update die Möglichkeit die Reihenfolge der Entwicklungspaletten anzupassen.

Sie möchten gerne ihre Entwicklungspanele im Adobe Lightroom CC Classic customizen? Seit dem letzten Update ist die nun möglich. Wir zeigen ihnen wie einfach das geht.

Landschaftsfotografie, Fotobearbeitung, Fine Art Printing beim LIK Fotoevent im nordirischen Schloss.

Landschaftsfotografie, Fotobearbeitung, Fine Art Printing beim LIK Fotoevent im nordirischen Schloss.

Einzigartige Landschaft fotografieren, mit Gleichgesinnten im privaten Schloss in Nordirland fachsimpeln und die eigenen Fine Art Prints direkt vor Ort unter Anleitung vom Printissimo-Award Gewinner Roland Froschauer drucken.

Gewinnen Sie einen Platz beim LIK Winter Fotoevent 2019 im Schloss in Nordirland.

Gewinnen Sie einen Platz beim LIK Winter Fotoevent 2019 im Schloss in Nordirland.

Am 17. und 18. November findet die CEWE Hausmesse im Novomatic Forum in Wien statt. Der Eintritt ist frei.

Besuchen Sie den Stand der LIK Akademie und nehmen Sie am Gewinnspiel teil. Cewe verlost einen  Teilnahme am LIK Fotoevent im Schloss des Duke of Abercorn im Februar.

Die LIK Fotoexpedition ins AKW Tschernobyl vom Juli 2018 findet 2019 ihre Wiederholung.

Das LIK Fotoexpeditionsteam im Reaktor 2

Das LIK Fotoexpeditionsteam im Reaktor 2

Das ist das Fototeam der LIK Fotoexpedition in die Sperrzone nach Tschernobyl. Auf Grund höchster Sicherheitsvorkehrungen war die fotografische Spurensuche auch hier im Reaktor 2 ungefährlich und beeindruckend. Rechts im Bild ist Alexey Beus, der nach dem Reaktorunglück der letzte Mann im Kontrollraum des Unglücksreaktors war. Dazu lesen Sie HIER.